Mittwoch 25-05-2022

Mechanische Methoden

Mechanische Untersuchungsmethoden zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr aussagekräftig aber leider destruktiv sind. Zur Untersuchung muss in jedem Fall ein genügend großes Teil entnommen werden, um eine Untersuchung einleiten zu können. Ist diese Möglichkeit nicht gegeben, so muss nach Alternativen gesucht werden. In den manchen Fällen gibt es aber die Möglichkeit ein Teil dort zu entnehmen, wo eine Reparatur leicht möglich, und dennoch für das Bauteil genügend repräsentativ ist. Folgende mechnaische Prüfmöglichkeiten stehen zur Verfügung: 

  • Mechanische Messung mittels der Zugprüfmachine
          o Zugfestigkeit
          o E-Modul (Langzeit- und Kurzzeitmessung)
          o Streckgrenze
          o Bruchfestigkeit
          o Bruchdehnung
  • Schweißnahtfestigkeit, Schweißfaktor
  • Klebfestigkeit
  • Adhesionsfestigkeit/Scherfestigkeit
  • FNC-test (full-notch-creep-test) thermoplastische kunststof
  • 2NC-test