Sonntag 15-09-2019

NIKK Wissensdatenbank: G

Sie befinden sich im Moment beim Buchstaben G der NIKK Wissensdatenbank. Brauchen Sie weitere Informationen, wir helfen Ihnen gerne – sprechen Sie uns an.


Gebrauchsdauer
Jeder Kunststoff besitzt eine bestimmt Gebrauchsdauer oder Lebensdauer, die von der Temperatur, dem Druck, der chemischen Belastung, des Abriebs und der Witterung abhängt.

Glasübergangstemperatur
Die Glasübergangstemperatur bezeichnet bei amorphen Kunststoffen die Temperatur, bei der sie spröde werden.
Die Glasübergangstemperatur wird häufig mit der DSC gemessen.

Gleiten
Auf Kunststoffen können Metalle, Glas, Holz und andere Materialien gut gleiten, da deren Gleitreibungskoeffizienten abhängig vom Kunststoff sehr niedrig sind. Kunststoffe mit niedrigen Gleitreibungskoeffizienten sind:
- Teflon
- PE-HMW
- PE-UHMW

Gleitlager
Ein Gleitlager ist im Gegensatz zu einen Rollenlager in der Regel eine Buchse in der eine Achse dreht oder gleitet. Kunststoffe bieten gute Eigenschaften, um als Gleitlager zu dienen.

<< nach F                                       <<Zur Übersicht>>                                        nach H >>