Sonntag 15-09-2019

NIKK Wissensdatenbank: L

Sie befinden sich im Moment beim Buchstaben L der NIKK Wissensdatenbank. Brauchen Sie weitere Informationen, wir helfen Ihnen gerne – sprechen Sie uns an.

Laminieren
In der Kunststofftechnik versteht man unter laminieren eine Technik mit der mehrere Lagen Glas- oder Kohlenstoffgewebe mittels eines Reaktionsharzes miteinander verbunden werden. Es werden unterschiedliche verfahren unterschieden:
- Handlaminieren
- Automatischer Prozess (z.B. Wickeln)

Langzeit-E-Modul
Siehe: Kriechmodul

Langzeit-Innendruckprüfung
Die Langzeit-Innendruckprüfung von Rohren oder Rohrleitungsteilen simuliert die Lebenserwartung eines Materials abhängig vom Druck, der Temperatur und dem Medium Wasser. Die aus der Druckprüfung ermittelte Vergleichsspannung wird mittels der Kesselformel berechnet.

Lebensdaueranalyse
Die Lebensdauer von Kunststoffen ist von den Betriebsbedingungen abhängig wie Temperatur, mechanische Belastung und chemisches Korrosionspotential. Um die Lebensdauer von Kunststoffen einzuschätzen ist sehr viel Erfahrung notwendig. Auch für die Bestimmung der Restlebensdauer von Kunststoffen können unterschiedliche Methoden verwendet werden.
NIKK hat auch die Möglichkeit die Restlebensdauer von Kunststoffen zu bestimmen.

<< nach K                                        <<Zur Übersicht>>                                        nach M >>