Sonntag 20-09-2020

Schadenuntersuchungen

Wer die Ursache eines Schadens kennt, ist auch in der Lage Methoden zu entwickeln, um Schäden in der Zukunft zu vermeiden oder zu verhindern.

Das Feststellen der Schadensursache ist natürlich sehr stark davon abhängig wie lange der Schaden bereits besteht und wie genau das Umfeld analysiert werden kann. Je länger der Schaden zurückliegt, und je weniger vom Umfeld bekannt ist, desto schwieriger wird es sein den Schaden zu analysieren. Daher ist es für uns von größter Bedeutung Sie in allunsere Überlegungen direkt mit einzubinden, um unsere Erfahrungen im Bereich der systematischen Schadensanalyse mit Ihren Kenntnissen vor Ort zu kombinieren. Auf diese Weise kommen wir gemeinsam schnell zu einer Lösung des anstehenden Problems.

Im Bereich der systematischen Fehler- und Schadensanalyse haben wir jahrelange Erfahrung und können Sie folgendermaßen unterstützen: 
  • Materialuntersuchung mittels
          o Lichtmikroskopie
          o Elektronenmikroskopie
          o Mechanische Testmethoden
          o Thermoanalytische Methoden
          o Chemische Tests
          o Permeation
  • Beurteilung der Be- Verarbeitungsmethoden 
  •
 Langzeituntersuchungen
  • Systematische Fehleranalyse

Wir unterstützen Sie bei der Analyse der Schadensursache und der Vermeidung weiterer Schäden: 

• Zusammen begutachten und anlaysieren wir die Schadenumgebung
• Entwicklung einer Schadenshypothese
• Festlegen der Analysemethoden zusammen mit Ihnen
• Untersuchung des Schadens
• Besprechung der Resultate
• Überprüfung der Schadenshypothese
• Entwicklung eines systematischen Prozesses um zukünftige Schäden zu verhindern oder zu vermeiden